Hochmittelalterliche Kunst in Köln und Aachen - Blockseminar vor Ort - Vorbesprechung

Es stehen Plätze für 15 Teilnehmer zur Verfügung. Die Übernahme eines Referates ist obligatorisch, die Themenvergabe erfolgt am 16. Januar. Auch Fragen bezüglich Transport und Unterkunft werden an diesem Tag besprochen. Da es sich um ein Blockseminar handelt, ist die Anrechnung von Exkursionstagen NICHT möglich. Neben dem Blockseminar selbst wird eine Teilnahme an mindestens einem der beiden anderen Seminare zur romanischen Architektur des Rheinlandes (Prof. Dr. Weilandt) bzw. zum Aachener Dom (Dr. Henkelmann) während des Sommersemester 2019 dringend empfohlen.

 

 

Fragen vorab können in der Mediathek beantwortet werden (Mo. 14-16 Uhr, Di. 16-18 Uhr) oder per E-Mail an: mediathek.cdfi@uni-greifswald.de)


Zurück zu allen Meldungen