Freie Plätze

In der Lehrveranstaltung "Die Handzeichnungen der Romantik - Konzepte und Paradigmen im europäischen Kontext" gibt es noch freie Plätze.

Durchgeführt wird die Veranstaltung von Herrn Dr. Johannes Rößler und eine der Sitzungen wird im Kupferstichkabinett Berlin durchgeführt. Dort wird es die Möglichkeit geben, originale Handzeichnungen aus nächster Nähe zu betrachten. Die erste Sitzung findet am kommenden Freitag, den 27.04., 12.00 bis 14.00 Uhr im Seminarraum 2, Rubenowstraße 2b statt.


Zurück zu allen Meldungen