Young Professionals FOTOCONVENTION 2018 beim Umweltfestival HORIZONTE ZINGST

Im Frühjahr 2018 können 5 Fotografie-Enthusiasten beim Umweltfotofestival Horizonte Zingst teilnehmen und dort gemeinsam mit Studierenden der DA! Designakademie Rostock eine Ausstellung erarbeiten und gestalten.

Am 7. - 11.3. 2018, könnt ihr am internationalen Treffen von Fotografie-Studierenden mit eigenen Projekten und Arbeiten zusammen mit Teilnehmern des BFF-Förderpreises, Studierenden aus Arles/ Frankreich, Riga/ Lettland, Wien/ Österreich, der Schweiz und Deutschland teilnehmen, euch auszutauschen, vernetzen usw.

Alle Anwesenden Studierenden werden mit eigenen Arbeiten auf dem Festival beteiligt sein. Während des Aufenthaltes finden Mappenschauen, Vernissagen und Veranstaltungen exklusiv für die Studierenden statt.

Für die Gruppenausstellung des CDFI + DA! Rostock in der Galerie des Hotel STONE sollen unter dem Thema Lebensraum Küste (AT) neue fotografische Arbeiten entstehen, die dann auf dem Festival präsentiert werden.

 

Teilnahmebedingungen:

·     Anwesenheit während der Convention  7. - 11.3. 2018 und dem Festival 26.5. - 3.6. 2018 + Aufbau ab 24.5.

Eine offizielle Freistellung von Lehrveranstaltungen während dieser Zeit ist sichergestellt. Abwesenheit während des Festivals muss abgesprochen und ggf. eine Vertretung für die Zeit organisiert werden.

·     Betreuung der Ausstellung und Durchführung von Führungen

·     Bereitschaft zu einem vorgegebenen Thema neue Arbeiten anzufertigen

 

Das wird geboten:

·     kostenfreie Übernachtung im Haus 54/ in Ferienhäusern

·     Ausstellungsbeteiligung auf dem Umweltfotofestival Horizonte Zingst 2018 (ca. 50.000 Besucher)

·     Präsenz in der Fachpresse/ Medien sowie im Festivalkatalog

·     Ausstellungskatalog für alle TeilnehmerInnen (wird im Anschluss produziert)

·     Reisekostenerstattung und Fahrräder für die Zeit des Aufenthalts

·     kostenlose Ausleihe von Kameras und Zubehör für fast alle Kamerasysteme im MAX Hünten Haus Zingst

·     kostenlose Produktion der Ausstellungsprints im EPSON Printstudio Zingst

·     kostenfreie Teilnahme an Workshops international renommierter Fotografinnen und Fotografen

·     täglich zahlreiche verschiedene Events, Vernissagen usw.

 

Bitte meldet euch VERBINDLICH bis zum 7.12. 2017 bei Daniela Risch an: daniela.risch@uni-greifswald.de

Max. 5 Teilnehmer!

Bei Fragen zum Umweltfotofestival oder zur Fotoconvention wendet euch bitte an Lars Heidemann unter

Tel. 038232-165110 oder per Email an lars.heidemann(at)zingst(dot)de.

 

www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de